image1 image1 image1

Teamshirts "GERMANY" für den Comrades Marathon

Der Comrades Marathon in Südafrika ist eine Veranstaltung mit vielen Traditionen. Südafrikanische Läufer z.B. dürfen nur teilnehmen, wenn sie in den Farben eines südafrikanischen Laufclubs starten. Dabei ist das Tragen der Teamkleidung Pflicht. Für internationale Starter besteht diese Regelung nicht - jeder Läufer kann in seinem eigenen Outfit antreten. 

Seit den letzten Jahren gibt es den Trend, dass die internationale Läufer in den Farben ihres Landes erkennbar sind. Länder wie die USA, Kanada, Japan, Brasilien und Australien haben damit angefangen, einheitliche und gut erkennbare Teamshirts zu entwerfen. Um hier in Deutschland etwas Vergleichbares anbieten zu können hat ein kleines Team von Startern in Absprache mit unserem Comrades Landes Botschafter das folgende Design ausgewählt.

Wir können die Trikots als Singlets und T-Shirts in Männer- und Frauenpassform bestellen. Die Laufshirts sind personalisiert. Das bedeutet, dass Ihr auf Wunsch Euren Rufnamen und Eure Startnummer ohne Aufpreis auf den Shirts aufdrucken könnt. Auch begleitende Nichtläufer können gerne Laufshirts bestellen. Somit sind unsere Fans ebenfalls unter den Zuschauermassen leicht erkennbar. Anstatt der Angabe einer Startnummer erscheint neben dem Rufname das Wort "Supporter" auf den Shirts. Natürlich nur wenn das erwünscht ist. 

Zu den Produkten könnt Ihr die notwendigen Informationen direkt auf der Seite des Herstellers finden:

Singlet 
- Größentabelle und Infos Singlets --->  Männer Frauen

T-Shirts

- Größentabelle und Infos T-Shirts ---> Männer Frauen

 

Über Designs kann man folglich streiten. Wir haben gedacht, dass ein auffälliges Design einige Vorteile hat. Uns deutsche Läufer wird man in diesem Outfit schon von Weitem gut erkennen. Die Afrikaner mögen es bunt und werden uns sicherlich wieder mit besonders viel Applaus begrüßen, wenn Sie uns als deutsche Läufer identifizieren. Diese Erfahrungen können sicherlich schon einige von Euch bestätigen. Wir hoffen, dass Euch das Motiv gefällt.

Die Preise der Shirts werden nach Bestellschluss ermittelt. Hierbei zählt als Erstes die Gesamtmenge aller bestellten Laufshirts und dann die Anzahl in den einzelnen Variationen. Das owayo Preissystem ist hier (SingletsT-Shirts) genau beschrieben. Auf der Startseite dieser Website erhaltet Ihr in regelmäßigen Abständen den Stand über die Gesamtmenge der bisher bestellten Shirts. Nach Ablauf der Bestellfrist für die Sammelbestellung wird der Preis anhand der eingegangenen Bestellungen festgelegt und Euch mitgeteilt. 

Ihr könnt die Shirts bis zum 28.02.2017 hier auf der Webseite bestellen oder mir gewünschte Änderungen daran per E-Mail zukommen lassen. Nach diesem Termin wird Eure Bestellung verbindlich. Die durch die Bestellmenge erzielten Preise teile ich Euch dann per E-Mail mit. Dazu kommen noch die Versandkosten. 

Hier geht es zur Bestellung

 

© 2017  Comradesrunners.de